Intervision

Intervision

Selbstgesteuerte Teams! Du bist dein eigener Herr. Super Ausgangspunkt!

Intervision ist ein fantastisches Mittel um mehr voneinander zu lernen. Jeder hat eine bestimmte Fähigkeit, niemand ist mehr Wert als der andere, aber jeder ist anders. Wie siehst du Probleme bei denen dein Kollege nicht mehr weiß wo Vorne und Hinten ist? Und wie kann derselbe Kollege dir in einer anderen Situation helfen, die du schwierig findest, und dich zu neuen Einsichten kommen lassen?

Bei Intervision werden keine Standardlösungen angeboten. Die Stärke von Intervision ist, dass durch gezielte Fragen, Erläuterungen und Analyse die Teilnehmer selber beginnen nachzudenken, zu reflektieren um dann als Gruppe zu neuen Einsichten zu kommen.

Ich habe Erfahrung im Begleiten bei Betreuungseinrichtungen wie Cosis in Assen, Wittekindhof in Gronau und Vitaedis in Veenendaal. In Kürze hoffe ich bei der Betreuuingseinrichtung Manna in Enschede arbeiten zu können. Es ist jedes mal wieder wunderbar zu sehen, dass Menschen aus ihrem Wohlfühlbereich heraus treten und dadurch ihrer Arbeit und ihrem Team einen Schub geben. Intervisionsbegleitung ist zeitlich begrenzt. Nach ungefähr sechs Sitzungen sollte das Team selbstgesteuert die Intervisionen fortsetzen. Es werden deutlich Abmachungen mit der Leitung getroffen: Alles was besprochen wird bleibt vertraulich.